"Schulklassen on tour" - Camp Feuer & Flamme
Heizen und Wärme - 
von den alten Römern bis Heute

Das prämierte Campkonzept "Feuer & Flamme" ist auch weiterhin Teil des Leader-Projektes "EnergieReiches Römerland Carnuntum".

Es ist für Kinder/Jugendliche aus der 3. - 6. Schulstufe konzipiert und wird in Kooperation mit der Römerstadt Carnuntum und den Römerland Jugendbetreuern abgehalten.

Auf spielerische, interaktive Art wird vermittelt, wie die alten Römer ihre Häuser wärmten und ihre Küchen betrieben. Von den detaillierten und funktionsfähigen Nachbauten in der Römerstadt Carnuntum (Archäologiepark) wird ein Bogen zu modernen Heizsystemen und Wärmespeichern gespannt. Spass und Spiel an der frischen Luft sowie Experimente und Exkursionen zum Thema Wärme runden das Programm ab.


Ihr möchtet wissen...

  • ...was Wärme eigentlich ist?
  • ...wie man Wärme speichern kann und warum?
  • ...warum Feuer so behaglich wirkt?
  • ...wie die alten Römer ihre Gebäude heizten?
    ...und wie machen wir es heute?
  • ...wie eine römische Küche funktioniert?
    ...und was wurde da gekocht?
  • ...woher kam das viele Heizmaterial?

Dann seid Ihr bei Feuer & Flamme genau richtig!


Das Camp wir in einer 1-Tages Variante (Schulausflug) angeboten
und ist offen für alle Schulen in der LEADER Region Römerland Carnuntum.
Im Projektzeitraum 2018 - 2020 können maximal 15 Termine angeboten werden.
Die Terminabstimmung erfolgt individuell mit der jeweiligen Schulklasse.

Weitere Details im Infoflyer für Schulen >>hier<<

Für die Verpflegung untertags ist gesorgt.

Unkostenbeitrag: € 15,-- / pro Tag / pro Kind (inkl. Verpflegung)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Projektteam des Energiepark Bruck/Leitha (Kontaktdaten rechts).

Fotos: Sofern nicht anders angegeben - Energiepark Bruck/Leitha

Anmeldungen & Kontakt:
NATHALIE HORVATH
+43 (0) 2162 68100 14
n.horvath[at]energiepark.at


In Kooperation mit:

UND

 



Links zu den Förderstellen:
EU - BNT - Land NÖ


13.06.2019 Rückblick VS Bruck/Leitha - Hauptplatz bei Feuer & Flamme

27.09.2018 Rückblick VS Petronell bei Feuer & Flamme

17.09.2018 Rückblick EMS Schwadorf  bei Feuer & Flamme