Energie Erlebniswerkstatt

Das Land Niederösterreich und die Energiebewegung NÖ suchten Junior-EnergiebotschafterInnen im Alter zwischen 12 und 14 Jahren.

Am 31.08.2015 war es dann soweit. Rund 100 Jugendliche aus NÖ kamen nach Bruck/Leitha und erlebten einen ereignisreichen Tag beim Energiepark Bruck/Leitha.

Fotorückblick

>>hier<<

 

 

Was stand am Programm?

  • Windpark-Führung

Wolltest du immer schon einmal wissen, wie hoch ein Windrad wirklich ist? Gemeinsam erklimmen wir ein Windrad und du kannst dich selbst von der Höhe bzw. der Größe des Rotors überzeugen. Außerdem lernst du, wie viel Strom ein Windrad wirklich produziert, wie lange die Errichtung dauert und warum wir in Österreich die Windenergie optimal nutzen können.

  • Führung Fernwärme

Wie groß muss das Feuer sein, damit wir Wärme für ein Jahr erzeugen können? Wir bauen eine Hackschnitzel-Pyramide und bestimmen den Feuchtigkeitsgehalt des Brennstoffes. Du lernst die Vorteile der zentralen Wärmeversorgung kennen und erfährst, wie die Rauchgasreinigung funktioniert.

  • Intensivworkshop Erneuerbare Energie

Wie funktioniert Energie? Wie viel kostet sie und warum sollten wir sparsam damit umgehen? Im Workshop erfährst du alles rund um das Thema „nachhaltige Energiezukunft“. Und bei der "Dämmwette" sind deine Schätzkünste gefragt.

  •     Elektrokart – Effizienzrennen

Kartfahren macht immer Spaß, aber am lustigsten ist’s mit elektrischem Antrieb! Bei diesem Wettrennen geht es nicht nur darum, wer der/die Schnellste ist, sondern vor allem um eine effiziente Fahrweise. Lass dich überraschen!

Projektleitung Energiepark Bruck/Leitha:
DI JULIA JÜLY
02162 68100 19
j.juely[at]energiepark.at

In Kooperation mit Energiebewegung NÖ bzw. der Energie- und Umweltagentur NÖ.