Teams

"Wer macht was" - Überblick zu den Aufgabenverteilungen und Verantwortungsbereichen

PROJEKTTRÄGER

Projektträger ist der Regionalverband Industrieviertel-Projektmanagement:
AP: Andreas Weiß, Annemarie Trojer

PROJEKTLEITUNG

Die operative Projektleitung liegt bzw. lag (bis Ende der Verlängerungsperiode 02/2016) beim Energiepark/Bruck Leitha namentlich bei Energiemodellregionsmanager DI Martin Torner sowie ab 11/2015 bei Energiemodellregionsmanagerin DI Karin Mottl, MSc.
Die Rolle des Energiemodellregionsmanager besteht darin, die vielfältigen Ansätz zu koordinieren sowie Synergien aus und für die Region zu nutzen und weiterzuentwicklen.
Der Energiemodellregionsmanager ist in eine bestehende Infrastruktur eingebettet und steht als Ansprechperson für Private, Gemeinden, Organisationen und Unternehmen zu Fragen und Aktivitäten rund um die zentralen Themen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz zur Verfügung.


ENERGIEBOTSCHAFTER

Die Energiebotschafter wirken in der Gemeinde als erste Ansprechpersonen in Klima- und Energiefragen und stellen in Richtung der Region das wichtige Bindeglied zwischen Gemeindeebene und des Energiemodellsregionsmanger dar.
Aus jeder Regionsgemeinde wurden 1-2 Energiebotschafter nominiert, die sich im Rahmen des Energie Jour Fixe quartalsmäßig mit der Projektleitung abstimmen und kommende Aktivitäten vorbereiten.

EBREICHSDORF      

MITTERNDORF     

POTTENDORF

SEIBERSDORF

GR Maria Melchior &
Ing. StR Otto Strauss

GR Martin Ribnicsek &
Ing. Walter Schuster


GR DI Andreas Csukovich
& Ing. Josef Graf

Bgm. Franz Ehrenhofer