25.05.2018 Auftaktveranstaltung

(c) Club of Rome Carnuntum

(c) Club of Rome Carnuntum

Der Club of Rome Carnuntum wurde am Freitag, 25. Mai 2018 mit einer fulminanten Auftaktveranstaltung aus der Taufe gehoben. Das Rahmenprogramm war so bunt wie der Club of Rome Carnuntum selbst - Vertreter aus der Region, des Nationalparks, mehrerer Universitäten, der Energiepark Bruck/Leitha als Initiator und Unterstützer Erneuerbarer Energie sowie Energieeffizienz und Wirtschaftstreibende waren ebenso dabei wie Akteure aus dem Bildungs- und Schulungsbereich, Vorreiter im Nachhaltigkeitsbereich und interessierte Privatpersonen aus und rund um Römerland-Carnuntum. Die beiden jungen Damen aus Regensburg deckten mit der Vorstellung von plant-for-the-planet den Kern der Inhalte - das Gestalten an einer lebenswerten Zukunft für uns alle!

Der Club of Rome Carnuntum ist die konsequente Weiterführung der Themen des Energieparks Bruck/Leitha: Ressourcen, Klima, Erneuerbare Energie und -effizienz werden im Club of Rome gestützt und erweitert, um alle Aspekte der Nachhaltigkeit (Sozial - Ökologisch - Wirtschaftlich) abzudecken. Wir freuen uns über diese zusätzliche Unterstützung und auf die weiteren Aktivitäten des Club of Rome Carnuntum.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.