12.04.2019 an der BOKU Tulln

Fotos: Clemens Schmiedbauer

Am 12.02.2019 starteten die Umwelt Wissen Kids Tage am Standort der BOKU in Tullln. Das ist eine Veranstaltung, die von 12. – 14. Februar stattfand, mit dem Ziel Kindern im Alter von 10 bis 14 Jahren Umwelt- und Naturwissenschaftsthemen näher zu bringen.
UnternehmensvertreterInnen aus den Bereichen Umwelt, Energie, Ernährung, Naturschutz und Nachhaltigkeit brachten den Kindern hautnah und altersgerecht wichtige Themen bei. Die eine Hälfte des Vormittags war gefüllt mit Workshops, wo spielerisch Themen erklärt wurden und in der anderen Hälfte konnten die Kinder bei interaktiven Stationen selbst experimentieren und ausprobieren.

Als Experte im Bereich Erneuerbarer Energie durfte der Energiepark Bruck/Leitha natürlich nicht fehlen, vertreten durch Christina Drochter. Unsere langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern durch unsere Sommer- und Schulcamps hat uns geholfen einen produktiven und auch spannenden Vormittag mit zwei Gruppen zu gestalten.

Den Kindern wurde der Unterschied zwischen erneuerbaren und fossilen Energieträgern erklärt, die Funktionsweisen erneuerbarer Kraftwerke dargestellt und es wurde Ihnen näher gebracht, was sie speziell als Einzelne zur Energiewende beitragen können.
Am Ende wurde Ihnen aufgetragen ihr Traumhaus zu entwerfen, welches jedoch energieautark sein musste und nur durch erneuerbare Energien versorgt werden durfte. Diese Aufgabe hat den Kindern besonders gefallen, da sie so das soeben erlernte Wissen sofort anwenden und ihrer Kreativität freien Lauf lassen konnten.

Insgesamt waren die Umwelt Wissen Kids Tage wie jedes Jahr ein voller Erfolg und für uns vom Energiepark war es eine große Freude dabei sein zu dürfen!