und E-Bikes ...

Bericht von einer Exkursion von SchülerInnen der 7A Rahlgasse (Kurzzusammenfassung):

Ende Juni besuchten acht Schülerinnen und Schüler der 7A Rahlgasse im Rahmen des Projektes "SustainABLE energy YOUTHers – Forschend aktiv werden für einen nachhaltigeren Energieverbrauch" mit Herrn Stefan Fuchs den Windpark Bruck/Leitha. Nach der gemeinsamen Anreise mit dem Zug konnten sie nach kurzem Fußmarsch vom Bahnhof zum Hauptplatz E-Bikes übernehmen und unter Führung von Kai Burkhard zum Windpark fahren. Nach Gewöhnung an das neue Fahrgefühl, waren alle von den neuartigen Rädern begeistert: Selbst bei extremem Gegenwind war ein zügiges Vorankommen ohne größere Anstrengung kein Problem.

Beim Windpark wurde nach kurzer Einleitung zum Thema Wind- und alternative Energie durch den Biobauern und Windpark-Teilhaber Friedrich Metzker, das Windrad über eine innere Wedeltreppe bestiegen.

Die einhellige Meinung war, dass sich die Anstrengung auszahlt:
Die Aussicht von oben ist großartig, das Windrad selbst mit den Rotorblättern in nächster Nähe beeindruckend. Fragen wurden beantwortet, Pros und Kontras von Wind-Kraft, Atom-Kraft, E-Bikes und ähnlichem diskutiert –  dann ging es wieder abwärts und zurück mit den E-Bikes zum Hauptplatz und mit dem Zug nach Wien.