16.06.2015 Herbert Stava, Präsident des Energiepark Bruck/Leitha
                   mit europäischem Roger Léron Award ausgezeichnet

Zum 25-jährigen Bestehen des Netzwerkes der regionalen Energieagenturen Europas (FEDARENE) wurde der Roger Léron Award erstmals vergeben und nach Sichtung der Einreichungen aus 12 europäischen Ländern durch eine internationale Jury ging Herbert Stava als Preisträger hervor.
Roger Léron gründete FEDARENE im Jahr 1990 und die Organisation zählt mittlerweile 65 Mitglieder in 18 Ländern. Der Preis würdigt herausragende Leistungen im Bereich erneuerbare Energie und regionale Entwicklung.
Die Nominierung erfolgte über eines der österreichische FEDARENE-Mitglieder - nämlich der Energie- und Umweltagentur NÖ, die durch ihren Geschäftsführer Dr. Herbert Greisberger ebenfalls bei der Übergabezeremonie im Palast der der Akademien in Brüssel vertreten war.

Das Team des Energiepark Bruck/Leitha gratuliert und freut sich mit ihrem Präsidenten Herbert Stava!

Pressemeldung Energiepark Bruck/Leitha                  >>hier<<
Pressemeldung Energie- und Umweltagentur NÖ      >>hier<<
Presseaussendung FEDARENE                                       >>hier<<
FEDARENE Bericht Verleihung online                             >>hier<<
Bezirksblätter Bruck/Leihta KW 26 / 2015                    >>hier<<
.

Alle Fotos: Viktor Bentley/Fedarene