10.04.2019 in 2011 Senning b. Stockerau

Der Umbruch von Begrünungen im Frühjahr birgt Herausforderungen für den Bodenwasserhaushalt und die Freisetzung der Nährstoffe aus der Biomasse. Maschinelle Möglichkeiten und Know-How unterstützen dabei eine zielgerichtete Saatbettbereitung für die Kultur und Ertragssicherung - in Zeiten eines sich wandelnden Klimas.

Feldtag und Seminar am Mittwoch, 10. April 2019, 9:00-16:00
Treffpunkt: Heuriger Fitzka, Kirchengasse 7, 2011 Senning

Weitere Details und Anmeldung >>hier<<