ecoduna - Technologieführer für industrielle Algenproduktion

ecoduna produziert in eigenen Produktionsanlagen mit der geschützten „PBR-Technologie“ hochqualitatives Algenpulver und vertreibt diese Commodity direkt an den Großhandel und weiterverarbeitende Industriebetriebe.

Mikroalgen gelten als der zukunftsträchtigste nachwachsende Rohstoff für vielfältige Anwendungen. Algen erlauben die industrielle Produktion von Biomasse in höchster Qualität und nahezu unbegrenzter Menge. Bereits heute werden mit Algen Marktvolumen in Milliardenhöhe erwirtschaftet, durch ihren hohen Gehalt an hochwertigen Ölen (Omega 3 & 6), natürlichen Farbstoffen und wertvollen Proteinen ist das Potenzial noch längst nicht ausgeschöpft. ecoduna hat ein einzigartiges nachhaltiges Produktionsverfahren für qualitativ hochwertige Mikroalgen entwickelt und gilt als weltweiter Technologieführer. Wir setzen auf die rasch wachsenden, ertragsstarken Märkte wie Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel, Kosmetik, Pharmazie aus Algen.

Business Case - Produktionsanlage

ecoduna produziert in eigenen Produktionsanlagen mit der geschützten PBR-Technologie hochqualitatives Algenpulver und vertreibt dieses an den Großhandel und weiterverarbeitende Industriebetriebe. Wir errichten eine Produktionsanlage an einem idealen Standort, welche nach Vollausbau in 2021 eine Kapazität von bis zu 600 t Algenbiomasse  p.a. ausweist.

USP und Kundennutzen

  • Gleichbleibend hohe Qualität in planbar großen Mengen für industrielle Anwendungen
  • Vegane Algen-Biowertstoffe um die rasch wachsende vegan/vegetarische Bevölkerungsgruppe bedienen zu können und Fischöl zu substituieren
  • Flexibilität bei Algensorten nach Kundenwunsch (Chlorella, Spirulina, Nannochloropsis, u.a.)
  • Kosten- und Energieeffizienz im laufenden Betrieb
  • Zertifizierbar (HACCP, IFS, GMP, BIO etc.) und auditierbar
  • Von hohen strategischen, geopolitischen Wert (Versorgungssicherheit)

Weitere Details finden Sie auf der ecoduna-Homepage >>hier<<

Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen. (Antoine de Saint-Exupéry)