Links überspringen

Author: Sonja Wirgler

Kabarett mit nachhaltiger Wirkung in der KLAR! Lanzendorf+

Der sorgsame Umgang mit der wertvollen Ressource Wasser, die Probleme der Konsumgesellschaft und die deutlich spürbaren Folgen des Klimawandels sind einige Themen, die Kabarettist HP Arzberger bei seinem Programm "Der 8te Tag - eine (Er-)Schöpfungsgeschichte" im Gemeindesaal in Maria Lanzendorf aufgriff. Konkrete Zahlen und Fakten

“Für jede Dose eine Rose” nimmt Gestalt an

In den letzten Wochen wurde auf der Rasenfläche gegenüber der IMS Lanzendorf eifrig gearbeitet. Mit Unterstützung der Caritas Tagesstätte entsteht hier eine Schaufläche: Einerseits soll eine Biodiverstitätsfläche Tiere anlocken, andererseits machen mit Müll gefüllte Gabionen auf das Problem Littering aufmerksam. Die Aludosen und Plastikflaschen wurden

KEM Manager:innen zu Besuch am Sonnenfeld

Reges Interesse bei den Fachtagen am 20. und 21. Juni 2023 am Sonnenfeld Bruck/Leitha. Neben zahlreichen Vertreter:innen aus Politik, Landwirtschaft und Wirtschaft durften wir einige KEM-Manager:innen begrüßen. Die Agri-PV-Anlage Sonnenfeld - unterstützt als Leuchtturmprojekt vom Klima- und Energiefonds - führte Christina Hirsch von der KEM

Faschingskostüme tauschen und Gutes tun

Tauschen statt wegwerfen und dabei Gutes tun, lautete die Devise bei der Faschingstauschbörse der KLAR! Lanzendorf+. Vom Wikingerhelm über Tigerkostüme bis hin zum Hippie-Kleid, die Auswahl war beachtlich. Die leckeren Krapfen von LIEBERBIO nahmen die Besucher:innen gerne mit nach Hause. Nicht alle Kostüme und Dekorationsartikel

Natur im Garten Rundgang Lanzendorf

Der Insektenlehrpfad, die Biodiversitätsflächen und das bei Starkregen vor Hangwasser schützende Retentionsbecken und die Staudenbeete entlang der Hauptstraße waren einige der Schauplätze, die Petra Hirner von Natur im Garten beim Ortsrundgang mit KLAR! Lanzendorf+ Managerin Sonja Wirgler und Umweltgemeinderat Heinz Blocher in Lanzendorf besuchte. Das

Raus aus Öl und Gas

Informationsveranstaltung “Raus aus Öl und Gas”  Dienstag, 9. Mai 2023 ab 18:00 Uhr im Stadttheater Bruck/Leitha Sie wollen Ihre Heizung optimieren und von Öl oder Gas auf eine umweltfreundliche Alternative umsteigen? Welches Heizsystem ist in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung sinnvoll? Welche Förderungen sind für

Mach mit bei der Mobilitätswoche 2023

Mit einem umfangreichen Rahmenprogramm starten wir in die Europäische Mobilitätswoche – KEM Energie³ Managerin Irene Schrenk hat ein tolles Programm auf die Beine gestellt, das für alle was bereit hält. Gestartet wird mit der Radtour durch die drei KEM Energie³ Gemeinden Bruck/Leitha, Höflein und Göttlesbrunn/Arbesthal

Climate Star für das Sonnenfeld

CLIMATE STAR | Was für eine Ehre! Gemeinsam mit Bürgermeister Gerhard Weil von der Stadtgemeinde Bruck/Leitha durften wir - feierlich überreicht von Landhauptfrau-Stv. Stephan Pernkopf - den Climate Star nach Bruck/Leitha holen! Als eines von 16 internationalen Projekten wurde unser Agri-PV-Projekt Sonnenfeld vom Klimabündnis Niederösterreich

1. Reparaturcafé in Höflein

1. REPARATURCAFÉ | In Höflein gab es diese Woche beim 1. Repair- und Erklärcafé professionelle Hilfe zur Selbsthilfe! Organisiert von KEM Energie³ Managerin Irene Schrenk konnten unter fachkundiger Anleitung Messer geschliffen und mitgebrachte Gegenstände repariert werden - von Uhr bis PC war hier ein bunter

SMART Q+ Projekt Stadtentwicklung

STADTENTWICKLUNG | Im Energiepark beschäftigen uns viele Themen und Projekte rund um Energie, Mobilität und auch Raumplanung. Aktuell begleiten wir ein ganz spezielles Projekt: 18 Student:innen der TU Wien erarbeiten ein Semester lang städtebauliche Fragestellungen, mit dem speziellen Fokus auf die Brucker Kirchengasse und den